Mit wem haben Sie es zu tun?

Als Psychologische und Systemische Beraterin werde ich von Unternehmen beauftragt, um dort mit Führungskräften, Mitarbeitern und Sicherheitsbeauftragten die verhaltensbezogenen Maßnahmen für eine sichere und gesunde Arbeitsweise zu entwickeln. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Thema “Psychische Belastungen” und “Psychologie in Arbeits- und Gesundheitsschutz”. Die Entwicklung von Führungskompetenzen und effektiven Teamstrukturen ist eng damit verknüpft und gehört auch zu meinem Portfolio.

Ich bin zugelassen als Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Psychotherapie. In Moers arbeite ich mit Menschen in eigenen Praxisräumen. Anliegen meiner Klient*innen sind oft Erschöpfungszustände oder Veränderungen.

Sowohl familiäre als auch persönliche und berufliche Themen führen Menschen in meine Praxis, Belastungsstörungen, Ängste, Stimmungsschwankungen und ähnliche Störungen, die die Lebensqualität beeinträchtigen. Auch Paare suchen meine Beratung auf. Gemeinsam machen wir uns daran, mit den eigenen Möglichkeiten und im eigenen Tempo einen Weg aus den Belastungen oder Störungen zu entwickeln.

Meine langjährige Erfahrung aus Organisationen und Unternehmen gepaart mit Beratungskompetenz in persönlichen und familiären Zusammenhängen erweist sich als gute Kombination. Denn oft verstärken die Belastungen sich wechselseitig oder lassen sich vielleicht gar nicht voneinander trennen. Deshalb habe ich begonnen eine vertrauliche externe Mitarbeiterberatung, speziell für kleine und mittelständige Unternehmen im Umkreis von Moers anzubieten.

Wie sagt Steve de Shazer? “Der Lösung ist es egal, was das Problem war.” Angelehnt an diesen Satz ist das Ziel meiner Beratung, den Klient*innen den Weg zu einem Lösungsansatz zu ermöglichen, zum guten Gefühl (wieder) handlungsfähig zu sein.